SE2200 LSY

4-Achsen Drehzentrum, Gegenspindel, Y-Achse

  • Futter 6 - 10"
  • 30°-Maschinenbettstruktur, Z 560 mm
  • Kurze Einrichtzeit mit Fanuc IHMI

Die einteilige, 30° geneigte Maschinenbettstruktur bietet eine hohe Steifigkeit. Mit der Rollenführung in allen Achsen (X/Z-Achse: 30/36m/Min.) wird diese hohe Steifigkeit zusätzlich erreicht. Der kompakte Aufbau mit innenliegendem Motor ist bei allen Hyundai Modellen Standard. Das ergonomische Design erlaubt komfortablen Zugriff auf Spannfutter und Werkzeug. Mit der neusten Steuerung von FANUC, IHMI, steigt der Komfort für den Bediener enorm.

Warum Hyundai?
Hyundai Wia bietet mit ihrer modularen Bauweise eine auf Kundenbedürfnisse angepasste Strategie an. Generell sind die Modelle optimal für die Lohnfertigung ausgelegt.

Futter-Ø Hauptspindel 210 mm
Futter-Ø Gegenspindel 135 mm
Umlauf-Ø über Bett 600 mm
Stangen-Ø Hauptspindel 65 mm
Stangen-Ø Gegenspindel 32 mm
Drehzahl Hauptspindel 4'500 U/min
Drehzahl Gegenspindel 6'000 U/min
X-Achse (Revolver) 210 mm
Z-Achse (Revolver) 560 mm
ZB-Achse (Gegenspindel) 560 mm
Anzahl Werkzeuge 12
Angetriebene Werkzeuge 12
Drehzahl 6'000 U/min
Steuerung Fanuc i-Series-SMART-Plus
SE2200 LSY
kostenlose Beratung
Möchten Sie eine kostenlose Beratung,
wir unterstützen Sie gerne: 041 798 31 00
PDF Bestellen
Bitte senden Sie mir eine detaillierte
Produktebeschreibung als PDF-Datei.