Herzlich willkommen bei unserem Suchassistenten. Bitte wählen Sie ...

23 Maschinen gefunden

BNA-42 S2

BNA-42 S2
5-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für einen Drehmaschine mit 42 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Höhere Werkzeug-Standzeiten (geringe Werkzeugkosten) Hartdrehen auf der Maschine möglich Das Citizen Miyano BNA-42 S2 ist mit einem 8 Stationen Werkzeugrevolver mit Halb-Positionen Indexierung ausgerüstet. Alle Positionen können mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen ausgerüstet. Die BNA-42 S2 vereint hohe Starrheit und Präzision. Dank stark reduzierten Nebenzeiten haben wir eine geringere Stück-und Zykluszeit.  Zur Automation der Citizen Miyano BNA-42 S2 steht Ihnen folgendes Produkt zur Verfügung MiyButler

BNA-42 SY5

BNA-42 SY5
6-Achsen Drehzentrum mit Doppelspindel, Y-Achse und 12 angetriebenen Werkzeugen Integriertem Werkzeugrevolver mit 12 angetriebenen Werkzeugen C-Achsen an der Haupt- und Gegenspindel geringeren Platzbedarf für eine Drehmaschine mit 42 mm Durchlass Die Miyano BNA-42 SY5, ist mit einem 12 Stationen Werkzeugrevolver ausgerüstet. Alle Positionen können mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen ausgerüstet. Weiter ist die BNA-SY5 mit einer Y-Achse ausgestattet. Mit der Y-Achsenfunktion des Hauptrevolvers ist eine Flächenbearbeitung möglich. Die BNA-42 SY5 vereint hohe Starrheit und Präzision. Dank stark reduzierten Nebenzeiten haben wir eine geringere Stück-und Zykluszeit. Zur Automation der Citizen Miyano BNA-42 SY5 steht Ihnen folgendes Produkt zur Verfügung MiyButler

BNA-42 DHY3

BNA-42 DHY3
7-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für einen Drehmaschine mit 42 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Höhere Werkzeug-Standzeiten (geringe Werkzeugkosten) Hartdrehen auf der Maschine möglich Gegenspindel in der X2-Achse verfahrbar Die BNA-42 DHY3 ist mit Haupt- und Abgreifspindel, Revolver mit 8 Stationen mit Y-Achse und zusätzlich ein 6-fach Revolver für die Rückseitenbearbeitung ausgestattet. Zur Automation der Citizen Miyano BNA-42 DHY3 steht Ihnen folgendes Produkt zur Verfügung MiyButler

BNA-42 MSY2

BNA-42 MSY2
7-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für einen Drehmaschine mit 42 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Gegenspindel in der X2-Achse verfahrbar Die BNA-42MSY2 ist mit einer  Haupt- und Abgreifspindel, Revolver mit 8 Stationen mit Y-Achse ausgestattet. Zur Automation der Citizen Miyano BNA-42 MSY2 steht Ihnen folgendes Produkt zur Verfügung MiyButler

BNA-42 GTY

BNA-42 GTY
10-Achsen Drehzentrum Die Citizen Miyano BNA-42 GTY ist ein sehr kompakter Kurzdreher mit verfahrbaren Spindelstock. Die Maschine ist mit einem 16 Stationen-Revolver und Y-Achse ausgestattet. Damit die sonst schon hohe Produktivität der BNA-Serie weiter gesteigert werden kann, wurde ein Vertikalhalter mit bis zu 13 weiteren Werkzeugpositionen entwickelt, welcher sich in der X- und Y-Achse bewegen lässt. Diese zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeit erlaubt eine simultane Bearbeitung mit bis zu 3 Werkzeugen gleichzeitig. Erwähnenswert ist auch die neuste Steuerungs-Generation: die Mitsubishi M730 VS. Die Maschine erlaubt einen gewinnbringenden Produktionseinsatz mit geringsten Stillstandzeiten.

BNA-42 GTY mit LFV (oszillierende Zerspanung)

BNA-42 GTY mit LFV (oszillierende Zerspanung)
10-Achsen Drehzentrum mit LFV Technologie Entstehung von Kurzspäne Fertigung von nahezu allen Teilegeometrien Keine Aufbauschneiden Standzeit der Werkzeuge wird massiv erhöht Die Miyano BNA-42 GTY mit LFV ist ein sehr kompakter Kurzdreher mit verfahrbaren Spindelstock. Die Maschine ist mit einem 16 Stationen-Revolver und Y-Achse ausgestattet. Damit die sonst schon hohe Produktivität der BNA-Serie weiter gesteigert werden kann, wurde ein Vertikalhalter mit bis zu 13 weiteren Werkzeugpositionen entwickelt, welcher sich in der X- und Y-Achse bewegen lässt. Diese zusätzliche Bearbeitungsmöglichkeit erlaubt eine simultane Bearbeitung mit bis zu 3 Werkzeugen gleichzeitig. Die BNA-42 GTY mit LFV besitzt die neueste Generation der Mitsubishi Steuerung, die M7VS und kommt in gewohnter Präzision mit ihne Linearantrieben daher. Die Maschine erlaubt einen gewinnbringenden Produktionseinsatz mit geringsten Stillstandzeiten. Kurzspäne mit der Bearbeitungstechnologie "LFV" Unkontrollierte Späne haben schon so manchen verheissungsvollen Zerspanvorgang ruiniert, sie wickeln sich beispielsweise um das Werkstück oder das Werkzeug. Dies führt häufig zum Werkzeugbruch oder auch zu einer Kollision während des Teileabgreifens. «Low frequency vibration cutting» (LFV) oder in Deutsch «oszillierende Zerspanung» ist eine einzigartige Bearbeitungstechnologie beim Drehen, welche auf der Miyano BNA-42 GTY mit LFV angewendet wird. Dabei erzeugen die Linear-Antriebe in den zu bearbeitenden Achsen oszillierende Bewegungen, welche mit der Hauptspindel synchronisiert werden. Durch die Richtungsänderungen entstehen sogenannte «Air-Cuts». Genauer erklärt, der oszillierende Schlitten bricht die Späne und verringert dadurch das Risiko langer Späne. Wie lang die Späne sein dürfen oder sollen, kann der Nutzer im Programm durch eine Veränderung der Frequenz einfach selbst bestimmen.

ANX-42 SYY mit LFV

ANX-42 SYY mit LFV
10 Achsen Drehzentrum mit Gegenspindel, 2 Revolvern und 2 Y-Achsen 10-Achsen Drehezntrum mit Gegenspindel, 2 Revolvern und 2 Y-Achsen Fanuc Steuerung mit 15" Touch Panel Eilganggeschwindigkeit wurde durch Linearführungen an allen Achsen erhöht Hohe Bedienerfreundlichkeit Platzsparendes Design oszillierende Zerspanung "Low frequency vibration cutting" OPC UA fähig Mit seinen vielfältigen neuen Funktionen läutet das Modell ANX auf dem Gebiet der Revolverdrehmaschinen ein neues Zeitalter ein. Die erste Revolverdrehmaschine der Marke Miyano wurde mit LFV-Technologie für die oszillierende Zerspanung ausgestattet. Damit gehört das Verwickeln von Spänen der Vergangenheit an. Ein weiteres Highlight ist die Bedienpanlel mit der neuen HMI (Mensch-Maschine-Schnittstelle). Die Maschine ist mit zwei Spindeln, zwei Revolvern und zwei Y-Achsen ausgestattet. Ihre Eilganggeschwindigkeit wurde durch Linearführungen an allen Achsen erhöht. Die Spindeln sind sogenannte Motorenspindeln (Built in), welche die Beschleunigungs- und Verzögerungszeiten  und das Reaktionsverhalten insgesamt verbesseren. Dazu ist die ANX-42SYY OPC UA fähig (Open Platform Communications United Architecture); ein Datenaustauschstandard für die industrielle Kommunikation. All diese innovativen Funktionen finden Platz in einer kompakten Maschine. Die ANX vereint in sich herausragende Funktionen, platzsparendes Design und höchste Produktivität. Die ANX-42 SYY verfügt über oszillierende Zerspanung alias "Low frequency vibration cutting (LFV)" - eine universell und einzigartige Bearbeitungstechnologie während des Drehprozesses. Dabei erzeugen die Linear-Antriebe in den zu bearbeitenden Achsen oszillierende Bewegungen, welche mit der Hauptspindel synchronisiert werden. Durch die Richtungsänderungen entstehen sogenannte «Air-Cuts». Genauer erklärt, das oszillierende Wekrzeug bricht die Späne und verringert dadurch das Risiko langer Späne. Wie lang die Späne sein dürfen oder sollen, kann der Nutzer im Programm durch eine Veränderung der Frequenz einfach selbst bestimmen.

BND-51 SY2

BND-51 SY2
6-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für einen Drehmaschine mit 41 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Höhere Werkzeug-Standzeiten (geringe Werkzeugkosten) Hartdrehen auf der Maschine möglich Die Miyano BND-51 SY2 ist mit einem Werkzeugrevolver ausgerüstet. Der Revolver ist oben rechts im Bearbeitungsraum installiert. Alle Positionen können mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen und der Revolver mit einer Y-Achse ausgerüstet. Dieses Maschinenkonzept erlaubt eine optimale Bearbeitung mit sehr geringen Stillstandzeiten.

BND-64 SY2

BND-64 SY2
6-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für einen Drehmaschine mit 64 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Höhere Werkzeug-Standzeiten (geringe Werkzeugkosten) Hartdrehen auf der Maschine möglich Das Drehzentrum Citizen Miyano BND-64 SY2 ist mit einem Werkzeugrevolver ausgerüstet. Der Revolver ist oben rechts im Bearbeitungsraum installiert. Alle Positionen können mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen und der Revolver mit einer Y-Achse ausgerüstet. Dieses Maschinen-konzept erlaubt eine optimale Bearbeitung mit sehr geringen Stillstandzeiten.

BNJ-42 SY6

BNJ-42 SY6
7-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für eine Drehmaschine mit 42 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Höhere Werkzeug-Standzeiten (geringere Werkzeugkosten) Hartdrehen auf der Maschine möglich Gegenspindel in der X-Achse verfahrbar Die Miyano BNJ-42 SY6 verfügt innen über 4 Stationen für angetriebene Werkzeuge oder 8 Stationen für feste Werkzeuge auf dem rechten Revolver. Dazu hat sie eine mobile Gegenspindel, welche sich in X und Z verfahren lässt. Weiter ermöglicht der rechte Revolver ein hauptzeitparalleles Bearbeiten der Gegenspindel. Die Haupt- und Gegenspindel können somit unabhängig voneinander programmiert werden. Kombibearbeitung in der Y-Achse Die Y-Achsenfunktion des Hauptrevolvers ermöglicht die Flächenbearbeitung. Dadurch können auch Gewinde mit grossem Durchmesser gefertigt und Werkstücke mit grossen Taschen bearbeitet werden. Die Simultanbearbeitung von Werkstücken an der Hauptspindel sowie an der Abgreifspindel ist der Schlüssel zu höchster Wirtschaftlichkeit und Leistung. Zur Automation der Citizen Miyano BNJ-42 SY6 steht Ihnen folgendes Produkt zur Verfügung MiyButler

BNJ-51 SY6

BNJ-51 SY6
7-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für einen Drehmaschine mit 51 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Höhere Werkzeug-Standzeiten (geringe Werkzeugkosten) Hartdrehen auf der Maschine möglich Gegenspindel in der X2-Achse verfahrbar Die Miyano BNJ-51 SY6 besticht mit 12 angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse auf dem linken Revolver sowie 4 Stationen für angetriebene Werkzeuge oder 8 Stationen für feste Werkzeuge auf dem rechten Revolver. Das Konzept der BNJ-SY6 Reihe beinhaltet eine mobile Gegenspindel, welche sich in X und Z verfahren lässt. Im Weiteren ermöglicht der rechte Revolver ein haupt-zeitparalleles Bearbeiten der Gegenspindel. Die Haupt- und Gegenspindel können somit unabhängig voneinander programmiert werden. Zur Automation der Citizen Miyano BNJ-51 SY6 steht Ihnen folgendes Produkt zur Verfügung MiyButler

BNE-51 SY6

BNE-51 SY6
8-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für einen Drehmaschine mit 51 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Höhere Werkzeug-Standzeiten (geringe Werkzeugkosten) Hartdrehen auf der Maschine möglich 24 Werkzeughalter - Werkzeughalter sind austauschbar Die Miyano BNE-51 SY6 ist mit zwei Werkzeugrevolvern ausgerüstet. Ein Revolver ist unten links und der andere Revolver oben rechts im Bearbeitungsraum installiert. Alle Positionen können mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Total kann man auf diesem Drehzentrum mit 24 angetriebenen Werkzeugen arbeiten. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen und der obere Revolver mit einer Y-Achse ausgerüstet. Es besteht die Möglichkeit, mit beiden Revolver auf der Haupt- oder Gegenspindel zu bearbeiten. Dieses Maschinenkonzept erlaubt eine optimale Bearbeitung mit sehr geringen Stillstandzeiten.

BNE-51 MSY

BNE-51 MSY
9-Achsen Drehzentrum Geringer Platzbedarf für einen Drehmaschine mit 51 mm Durchlass Hohe Stabilität und Oberflächengüte durch Flachführungen Höhere Werkzeug-Standzeiten (geringe Werkzeugkosten) Hartdrehen auf der Maschine möglich 24 Werkzeughalter - Werkzeughalter sind austauschbar Die Miyano BNE-51 MSY ist mit zwei Werkzeugrevolvern ausgerüstet. Ein Revolver ist unten links und der andere Revolver oben rechts im Bearbeitungsraum installiert. Alle Positionen können mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Total kann man auf diesem Drehzentrum mit 24 angetriebenen Werkzeugen arbeiten. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen und der obere Revolver mit einer Y-Achse ausgerüstet. Das neue Modell verfügt nun zusätzlich über eine in der X- und Z-Achse verfahrbare Gegen-spindel. Diese Zusatzfunktion ermöglicht uns nun eine Bearbeitung mit bis zu 3 Spänen.

BNE-51 MYY

BNE-51 MYY
10-Achsen Drehzentrum Vielseitigkeit dank 2 Werkzeugrevolvern mit je 12 angetriebenen Werkzeugen C-Achsen auf der Haupt- und Gegenspindel Geringer Platzbedarf für einen effektiven Mehrwert Hervorragende Bedienerfreundlichkeit durch die Steuerung Mitsubishi M830W OPC UA fähig 3 Späne simultan Die Miyano BNE-51 MYY ist mit zwei Werkzeugrevolvern mit je 12 Stationen ausgerüstet. Alle Positionen können mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden.  Sie können somit mit 24 angetreibenen Werkzeugen arbeiten. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen, der obere und untere Revolver je mit einer Y-Achse ausgerüstet. Der Einsatz der X3-Achse an der Abgreifspindel (SP2) sowie der Synchron-/Überlagerungsteuerung für die Simultanbearbeitung mit 3 Werkzeugen bringt schnellere Zykluszeiten, eine extrem einfache Bedienung sowie die Fähigkeit zur Bearbeitung komplexer Werkstücke. Mit der Y2-Achse für den unteren Revolver kann gleichzeitig auf der oberen und unteren Fläche gefräst werden. Das 15-Zoll-Touchpanel des Steuerungsbildschirmes verbessert dem Mitarbeiter die Bedienbarkeit der Maschine. Der Bildschirm ist mit der neuen HMI (Human Machine Interface) Anwendung ausgestattet. Die Einrichtungs- resp. Programmierzeit wird durch die Verwendung eines selektiven Werkzeugsatzes reduziert. Die Konfiguration der Revolverwerkzeuge können auf dem Arbeitsvorbereitungsbildschirm ausgewählt werden. Ein universelles Design mit Farbschema wurde für das neue Bedienfeld eingeführt. Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Art und Weise wie Menschen Farben sehen, können Informationen so einfach wie möglich vermittelt werden und sind für jedermann verständlich. Dazu ist die BNE-51 MYY OPC UA fähig (Open Platform Communications United Architecture); ein Datenaustauschstandard für die industrielle Kommunikation.

BNE-65 MYY

BNE-65 MYY
10-Achsen Drehzentrum Vielseitigkeit dank 2 Werkzeugrevolvern mit je 12 angetriebenen Werkzeugen C-Achsen auf der Haupt- und Gegenspindel Geringer Platzbedarf für einen effektiven Mehrwert Hervorragende Bedienerfreundlichkeit durch die Steuerung Mitsubishi M830W OPC UA fähig 3 Späne simultan Die Miyano BNE-65 MYY ist mit zwei Werkzeugrevolvern mit je 12 Stationen ausgerüstet. Alle Positionen können mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden.  Sie können somit mit 24 angetreibenen Werkzeugen arbeiten. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen, der obere und untere Revolver je mit einer Y-Achse ausgerüstet. Der Einsatz der X3-Achse an der Abgreifspindel (SP2) sowie der Synchron-/Überlagerungsteuerung für die Simultanbearbeitung mit 3 Werkzeugen bringt schnellere Zykluszeiten, eine extrem einfache Bedienung sowie die Fähigkeit zur Bearbeitung komplexer Werkstücke. Mit der Y2-Achse für den unteren Revolver kann gleichzeitig auf der oberen und unteren Fläche gefräst werden. Das 15-Zoll-Touchpanel des Steuerungsbildschirmes verbessert dem Mitarbeiter die Bedienbarkeit der Maschine. Der Bildschirm ist mit der neuen HMI (Human Machine Interface) Anwendung ausgestattet. Die Einrichtungs- resp. Programmierzeit wird durch die Verwendung eines selektiven Werkzeugsatzes reduziert. Die Konfiguration der Revolverwerkzeuge können auf dem Arbeitsvorbereitungsbildschirm ausgewählt werden. Ein universelles Design mit Farbschema wurde für das neue Bedienfeld eingeführt. Unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Art und Weise wie Menschen Farben sehen, können Informationen so einfach wie möglich vermittelt werden und sind für jedermann verständlich. Dazu ist die BNE-65 MYY OPC UA fähig (Open Platform Communications United Architecture); ein Datenaustauschstandard für die industrielle Kommunikation.

ABX-51 SYY2

ABX-51 SYY2
9-Achsen Drehzentrum Die Citizen Miyano ABX-52 SYY2 ist mit 2 Y-Achsen auf 2 Revolvern ausgestattet, welche die Bearbeitung von hochkomplexen Werkstücken ermöglicht. Beide Revolver können auf der Hauptspindel als auch auf der Gegenspindel arbeiten. Weiter können alle 12 Positionen mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Somit kann auf diesem Drehzentrum mit 24 angetriebenen Werkzeugen gearbeitet werden. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen ausgerüstet. Alle Führungen sind optimal abgedeckt und somit vor Spänen geschützt. Sämtliche Führungen werden im Lieferwerk eingeschabt, was eine hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit des Drehzentrums ergibt. Die Wärmeausdehnung wird auf ein Minimum reduziert; Das kontinuierliche Nachstellen der Werkzeugkorrekturen entfällt, da die Teile von Anfang an masshaltig sind.

ABX-51 THY2

ABX-51 THY2
12-Achsen Drehzentrum Die Citizen Miyano ABX-51 THY ist mit 3 Y-Achsen auf 3 Revolvern ausgestattet, welche die Bearbeitung von hochkomplexen Werkstücken ermöglicht. Der untere Revolver kann auf der Hauptspindel als auch auf der Gegenspindel arbeiten. Weiter können alle 12 Positionen mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Somit kann auf diesem Drehzentrum mit 36 angetriebenen Werkzeugen gearbeitet werden. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen ausgerüstet. Alle Führungen sind optimal abgedeckt und somit vor Spänen geschützt. Sämtliche Führungen werden im Lieferwerk eingeschabt, was eine hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit des Drehzentrums ergibt. Die Wärmeausdehnung wird auf ein Minimum reduziert; Das kontinuierliche Nachstellen der Werkzeugkorrekturen entfällt, da die Teile von Anfang an masshaltig sind.

ABX-64 SYY2

ABX-64 SYY2
9-Achsen Drehzentrum Die Citizen Miyano ABX-64 SYY ist mit 2 Y-Achsen auf 2 Revolvern ausgestattet, welche die Bearbeitung von hochkomplexen Werkstücken ermöglicht. Beide Revolver können auf der Hauptspindel als auch auf der Gegenspindel arbeiten. Weiter können alle 12 Positionen mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Somit kann auf diesem Drehzentrum mit 24 angetriebenen Werkzeugen gearbeitet werden. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen ausgerüstet. Alle Führungen sind optimal abgedeckt und somit vor Spänen geschützt. Sämtliche Führungen werden im Lieferwerk eingeschabt, was eine hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit des Drehzentrums ergibt. Die Wärmeausdehnung wird auf ein Minimum reduziert; Das kontinuierliche Nachstellen der Werkzeugkorrekturen entfällt, da die Teile von Anfang an masshaltig sind.

ABX-64 THY2

ABX-64 THY2
12-Achsen Drehzentrum Die Citizen Miyano ABX-64 THY ist mit 3 Y-Achsen auf 3 Revolvern ausgestattet, welche die Bearbeitung von hochkomplexen Werkstücken ermöglicht. Der untere Revolver kann auf der Hauptspindel als auch auf der Gegenspindel arbeiten. Weiter können alle 12 Positionen mit angetriebenen Werkzeugen bestückt werden. Somit kann auf diesem Drehzentrum mit 36 angetriebenen Werkzeugen gearbeitet werden. Die Hauptspindel und die Gegenspindel sind mit C-Achsen ausgerüstet. Alle Führungen sind optimal abgedeckt und somit vor Spänen geschützt. Sämtliche Führungen werden im Lieferwerk eingeschabt, was eine hohe Genauigkeit und Zuverlässigkeit des Drehzentrums ergibt. Die Wärmeausdehnung wird auf ein Minimum reduziert; Das kontinuierliche Nachstellen der Werkzeugkorrekturen entfällt, da die Teile von Anfang an masshaltig sind.

GN-3200

GN-3200
Hochpräzisions CNC Drehzentrum mit Linearschlitten und Automatisierung Kompakte Maschine auf kleinstem Raum Sie programmieren alles in der NC-Steuerung Handling kann universell auf Bedürfnisse angepasst werden Durch die kompakte Bauweise der Citizen Miyano GN-3200 wird eine hohe Produktivität bei gleichzeitig sehr kleiner Aufstellfläche der Maschine erreicht. Wie bei sämtlichen Maschinen aus dem Hause Miyano wurde auch hier ein Fokus auf thermische Stabilität und langfristig massgenaue Fertigung gesetzt. Die Konstruktion gewährleistet eine hohe Maschinensteifigkeit und erreicht dadurch eine sehr hohe Oberflächenqualität, welche vor allem beim Hartdrehen deutliche Vorteile bietet. Ebenso werden durch die Konstruktion Vibrationen, die beim Bearbeiten von schwer zerspanbaren Materialien auftreten, nahezu vollständig eliminiert. Somit werden kosten- und zeitoptimierte Produktionszyklen bei der Bearbeitung von Präzisionsteilen sowie eine hohe Standzeit der Schneidwerkzeuge gewährleistet

GN-3200 W

GN-3200 W
Hochpräzisions CNC Drehzentrum mit Linearschlitten und Automatisierung Kompakte Maschine auf kleinstem Raum Sie programmieren alles in der NC-Steuerung Handling kann universell auf Bedürfnisse angepasst werden Durch die kompakte Bauweise der Citizen Miyano GN-3200 wird eine hohe Produktivität bei gleichzeitig sehr kleiner Aufstellfläche der Maschine erreicht. Wie bei sämtlichen Maschinen aus dem Hause Miyano wurde auch hier ein Fokus auf thermische Stabilität und langfristig massgenaue Fertigung gesetzt. Die Konstruktion gewährleistet eine hohe Maschinen-steifigkeit und erreicht dadurch eine sehr hohe Oberflächenqualität, welche vor allem beim Hartdrehen deutliche Vorteile bietet. Ebenso werden durch die Konstruktion Vibrationen, die beim Bearbeiten von schwer zerspanbaren Materialien auftreten, nahezu vollständig eliminiert.

GN-4200

GN-4200
Hochpräzisions CNC-Drehzentrum mit Linearschlitten und Automatisierung Kompakte Maschine auf kleinstem Raum Sie programmieren alles in der NC-Steuerung Handling kann universell auf Bedürfnisse angepasst werden Durch die kompakte Bauweise der Citizen Miyano GN-4200 wird eine hohe Produktivität bei gleichzeitig sehr kleiner Aufstellfläche der Maschine erreicht. Wie bei sämtlichen Maschinen aus dem Hause Miyano wurde auch hier ein Fokus auf thermische Stabilität und langfristig massgenaue Fertigung gesetzt. Die Konstruktion gewährleistet eine hohe Maschinen-steifigkeit und erreicht dadurch eine sehr hohe Oberflächenqualität, welche vor allem beim Hartdrehen deutliche Vorteile bietet. Ebenso werden durch die Konstruktion Vibrationen, die beim Bearbeiten von schwer zerspanbaren Materialien auftreten, nahezu vollständig eliminiert. Somit werden kosten- und zeitoptimierte Produktionszyklen bei der Bearbeitung von Präzisionsteilen sowie eine hohe Standzeit der Schneidwerkzeuge gewährleistet.

VC03 mit LFV (oszillierende Zerspanung)

VC03 mit LFV (oszillierende Zerspanung)
Hochpräzisions CNC-Drehzentrum mit LFV Technologie Entstehung der gewünschten Kurzspäne Fertigung von nahezu allen Teilegeometrien Keine Aufbauschneiden Standzeit der Werkzeuge wird massiv erhöht Durch die kompakte Bauweise der Miyano VC-03 wird eine hohe Produktivität bei gleichzeitig sehr kleiner Aufstellfläche der Maschine erreicht. Wie bei sämtlichen Maschinen aus dem Hause Miyano wurde auch hier ein Fokus auf thermische Stabilität und langfristig massgenaue Fertigung gesetzt. Die Konstruktion gewährleistet eine hohe Maschinensteifigkeit und erreicht dadurch eine sehr hohe Oberflächenqualität, welche vor allem beim Hartdrehen deutliche Vorteile bietet. Ebenso werden durch die Konstruktion Vibrationen, die beim Bearbeiten von schwer zerspanbaren Materialien auftreten, nahezu vollständig eliminiert. Revolutionierte Bearbeitungstechnologie "LFV" sorgt für Kurzspäne «Low frequency vibration cutting» oder in Deutsch «oszillierende Zerspanung» ist eine neue Bearbeitungstechnologie beim Drehen, welche auf der Miyano VC03 angewendet wird. Dabei erzeugen die Linear-Antriebe in den zu bearbeitenden Achsen oszillierende Bewegungen, welche mit der Hauptspindel synchronisiert werden. Durch die Richtungsänderungen entstehen sogenannte «Air-Cuts», welche einen Spänebruch erzeugen.